Werdet „Park-Platz-Pioniere“!

Werdet „Park-Platz-Pioniere“!

Unsere Netzwerkpartner von Ökostadt e.V. starten ihr neues Projekt: die „Park-Platz-Pioniere“!

Am 31.08., um 15 Uhr werden am Körtnerholzweg alternative Nutzungen für Parkplätze aufgezeigt. Mit einem selbstgebauten „Fahrzeug“ wird eine Parklücke für einige Zeit umgenutzt. So kann die Fläche für einen gemeinsamen Kaffee-Klatsch umgeben von Pflanzen und Nachbar*innen gestaltet werden.

Mit der Aktion soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie der wertvolle, städtische Raum für Gemeinschafts- und Grünflächen umgenutzt werden kann, statt lediglich als Parkfläche für private PKW zu dienen.

Die „Park-Platz-Pioniere“ wollen mit ihren Aktionen den Bedarf an gemeinschaftlichen Flächen und Inspirationen zur Umnutzung aufzeigen. Sie wollen zum Umdenken anregen und die Hannoveraner*innen einladen ihre Ideen zu einer lebenswerten Stadt zu teilen.

No Comments

Post A Comment